Mona Reich

© Mona Reich






Mona Reich, Jahrgang 1974 lebt mit ihrer 9jährigen Tochter  in der wunderschönen Hansestadt Lübeck.
 
Seit ihrer Jugend begeistert sie Lyrik, im Laufe der Zeit begann sie selbst zu schreiben.
 
Zitat:" Gefühle in Worte auszudrücken und sie in den Texten, nochmals zu erleben, zeigt mir, wie sehr das Leben gelebt werden will."
 
Einige ihrer Gedichte sind in verschiedenen Anthologien erschienen.
 
Ihr Gedichtband"....die ewige Sehnsucht nach dem Leben" wird in nächster Zeit veröffentlicht.
 
Hier 2 Gedichte aus diesem Band.
 
Wer mehr erfahren möchte, kann mich auch gerne auf meiner HP besuchen.. 

 
herzlichst
 
Mona Reich









Traum oder Wirklichkeit

Träume genährt von Sehnsüchten,

erschaffen in der Fantasie,

spiegeln unsere Wünsche,

aber Früchte tragen sie nie.

Wirklichkeit ist die ehrliche Wahrheit.

Unweit von Raum und Zeit.

Realität ist die fordernde Weisheit

und doch sterben Träume nie!

© Mona Reich

 


 



Sehnsucht nach dem Leben

 

Ein Blick in die Ferne,

Gedanken schweifen ab.

Sonne, Mond und Sterne,

schöner als die Wirklichkeit es vermag.

Ich folge meiner Sehnsucht,

durch mir unbekannte Räume.

Das Leben ist hart,

um so mehr, lebe ich meine Träume.

Die ewige Sehnsucht nach dem Leben

folgt dem Willen, niemals aufzugeben.

©Mona Reich