(c) Klaas Klaasen

 

Vita

Klaas Klaasen : Konzertveranstalter von 1973-2004. Ab 2002 versuche ich Drehbücher, Trickfilme und einen Krimi zu schreiben.


In jungen Jahren reichte ich den Popstars der Siebzigern den Schnuller via eigner Konzertagentur; haute später in das vereinigte Japan ab. Zurückgekommen, gründete ich 1980 nebst der Konzertagentur ein Filmgesellschaft, die ich vier Jahre betrieb.
Danach arbeitete ich als Kameramann und Ideenfinder. 1988 Eröffnung einer Kunstgalerie. Veröffentlichte Satiren bei Radio Bremen, Lyrik im Tagesanzeiger Zürich, Nizza-Illustrierte usw.
Das alles auch ohne nennenswerte - Schreibkenntnisse. (Fehler in der Rechtsschreibung sind meine Schwäche) Auch heute noch. Bekomme es einfach nicht gebacken.

 

zurück