Elke Anita Dewitt

geb. 04.03.1961 in Ludwigshafen

verh. seit 06.07.1983 mit Amerikaner William Dewitt (44) ihrer großen Liebe,

mit ihm hat sie 2 Kinder, Sohn André (19) u. Tochter Nadja (14)

1. Beruf Chemiefachwerkerin übt sie halbtags in der BASF im analytischen Labor aus

2. Beruf, der für sie gleichzeitig Berufung ist:

Reiki Meisterin u. Lehrerin - Reiki - mit dieser wundervollen Energie konnte sie sich selbst und anderen in vielen Bereichen helfen, so dass sie sich entschloss, diese Lehre in Gruppen-u. Einzelseminaren weiterzugeben.

Hobby:

Schreiben, malen

In ihrer Schriftstellerei steckt sehr viel Herzblut, da sie damit auch Kinder unterstützen möchte, die hilfsbedürftig sind.

Bücher: Romane

1. "Mammis Hospital" und

                        

2. "Moto - Feuer der Liebe"

                         

3.  "die Wiesenhexe" ist eine Botschaft an die Seele der Menschen zu mehr Liebe und Selbstachtung 

 

4. erstes Kinderbuch "die Blauen Märchen"

 

Mit ihren Büchern unterstützt sie "DLFH "Aktion für krebskranke Kinder Verb. Pfalz" (2,50 Euro pro Romanen und 1 Euro pro Wiesenhexe)

und Kinderschutzbund Ludwigshafen (1 Euro pro Märchenbuch)

Glaube
 
Ist die Quelle
Unendlicher Kraft
Die unser Leben versüßt
Und lebenswert macht.
 
Liebe

Ist das Meer
In dem die Nacht versinkt.
Der Ursprung aller Quellen
Deren Fluss niemals verrinnt.
 
Hoffnung

Nährt die Seele
Auch in bittrer Not.
Dem Wunsch im Herzen
Ist sie das tägliche Brot.

(c)Elke A. Dewitt, geschrieben für Manni Wrobel

 

 

zurück