Der erste Lichtstrahl traf  Elisabeth Markl  am 08.01.1963

Sie lebt in der Dreiflüssestadt Passau.

Ihre Gedanken hat sie früher bereits vereinzelt zu Papier gebracht.

Seit 2005 bleibt ihr wieder mehr Zeit um sich intensiver mit

den Worten in ihrem Innern auseinanderzusetzen.

 

 

MENSCHEN

unsichtbar verwoben

Band aus Lichternebel

über weite Entfernungen spürbar

SEELEN 

(c) Elisabeth Markl

 

INNENLEBEN

bodenlos fallen

liebende, tragende Hände

die voller Wärme sind

FALLSCHIRM 

(c) Elisabeth Markl

 

MORGENDÄMMERUNG

Tag erwacht

Vögel zwitschern fröhlich

Licht durch Zweige bricht

LEBEN 

(c) Elisabeth Markl

 

STERBEN

um endlich

leben zu können

in einer andren Welt

NEUBEGINN 

(c) Elisabeth Markl

 

An den Fensterscheiben

Perlen

Regenbogenbunte Tropfen

Im

Licht der Sonnenstrahlen herab

(c) Elisabeth Markl

 

SCHICKSAL 

Herz schwer

Kopf leer

keine Gedanken mehr

Aus der Traum

an den nächsten Baum

 Mut bekommen

Schicksal in die Hand genommen

 LEBEN neu begonnen

 (c) Elisabeth Markl

 

zurück